Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1823 Artikel in 46 Kategorien.





Bestellkarte und Belegexemplare einiger Ex-Libris Einklebezettel. Die ersten Ex-Libris wurden um 1470/1490 ausgegeben. Neben einfachen Ausgaben gab es auch extrem hochwertige, von namhaften Künstler ausgegebene, Exemplare. Hier Ex-Libris für “C.H.Fuchs” in einem 1841 erschienenen Buch. Möglicherweise ein Apotheker (Aesculap-Stab mit Becher) Ex-Libris mit Sternzeichen (handschriftlicher Vermerk auf der Rückseite ” Geburtstag 1946″) Die Werbepostkarte stammt aus einem 1902 erschienenem Buch, vermutlich jünger (ca. 1920).





Zins-Coupon der”Hamburg-Bergedorfer Eisenbahn-Gesellschaft” über 80 Mark vom 1.September 1867, fällig am 1.September 1872. Die 1840 konzessionierte Eisenbahn eröffnete am 01.05.1842 die 14,4 Kilometer lange Strecke. Sie war damit eine der ersten Eisenbahnen in Deutschland. Bereits 1846 wurde der Betrieb an die Berlin-Hamburger Eisenbahn-Gesellschaft verpachtet. 1884 erwarb der Staat Preußen die Hamburg-Bergedorfer Eisenbahn. Neben dem hier abgebildeten Coupon (weiß/80,- Mark) gibt es Coupons zu 4,- Mark (lila-blau), 20,- (türkisgrün), 40,- (gelb) […]


Kategorien: 1863-1879



Drei Nadeln/Brosche des Deutschen Arbeiter Sängerbundes. * Einfache Mitgliedsnadel * Brosche für Frauen für 40-jährige Mitgliedschaft und * Nadel für Herren für 50-jährige Mitgliedschaft “Der Deutsche Arbeiter-Sängerbund (DAS, selten auch Deutscher Arbeitersängerbund) war eine Organisation der Arbeiterkultur, in der Arbeitergesangsvereine zusammengeschlossen waren. Mitte der 1920er Jahre zählte der DAS 225.000 Mitglieder und war damit nach dem Arbeiter-Turn- und Sportbund  und dem Rad- und Kraftfahrerbund Solidarität die drittgrößte Organisation der Arbeiterkultur […]





Medaille die vermutlich 1875 aus Anlass der Vereinigung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) und des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) ausgegeben wurde. Ab 1890 nannte sich die SAP in SPD um. Auf einer Seite der Medaille sind August Bebel und Wilhelm Liebknecht mit dem Leitspruch “Einigkeit macht stark” zu finden. Beide gehörten der SDAP an. Auf der anderen Seite wurde Ferdinand Lassalle (ADAV) abgebildet mit dem Spruch ” Alles durch und für […]





Kaugummigeld “Konföderierte Staaten von Amerika” der Firma A&BC Chewing Gum Ltd aus dem Jahre  1965. Die Scheine sind kleiner als die Originale.  Weiterhin ist die Rückseite schwarz, was ein eindeutiger Beleg für “Kaugummigeld” ist. Für einen Sammler von Banknoten sind diese Scheine ein Kuriosum, allerdings ohne Sammlerwert. Auch für viele Sammler von Sammelbilderalben sind diese Belege nur eine Randerscheinung, da es kein Sammelalbum gibt. Neben den hier abgebildeten Scheinen soll […]


Kategorien: 1800-1862, 1863-1879, 1949-1969



Buch zur frühen Geschichte der sozialdemokratischen Bewegung in der Aachener Region, ausgegeben vom ehemaligen parlamentarischen Staatssekretär und Bundestagsabgeordneten  Achim Großmann (SPD) im Januar 2014. Das Buch beschreibt die Lage der Sozialdemokratie in der Region Aachen bis 1914, u.a. mit vielen Beiträgen über August Bebel. Das Buch umfasst 286 Seiten und hat 249 Abbildungen.  





Erinnerungsmedaillen zum Tode von Ferdinand Lassalle, ausgegeben um 1864/65. “Ferdinand Lassalle (* 11. April 1825 in Breslau; † 31. August 1864 in Carouge als Ferdinand Johann Gottlieb Lassal) war Schriftsteller, sozialistischer Politiker im Deutschen Bund  und einer der Wortführer der frühen deutschen Arbeiterbewegung. Als Hauptinitiator und Präsident der ersten sozialdemokratischen Parteiorganisation im deutschen Sprachraum, des 1863 gegründeten Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV), zählt er zu den Gründervätern der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands […]