Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1461 Artikel in 45 Kategorien.





Portrait von Willy Brandt als Jugendlicher. Das Bild wurde auf Hartpappe gemalt. Aufgrund der Frisur („Geheimratsecken“) dürfte es Willy Brandt um 1947 (Rückkehr aus dem Exil) zeigen. Das Bild dürfte wohl in seiner Zeit als Regierender Bürgermeister von West-Berlin (1957-1966) entstanden sein.  





Zeitungsannonce der „Vereinigung zur Förderung der Wahlbeteiligung und der politischen Willensbildung“ aus Frankfurt/Main, vermutlich im weiten Vorfeld zur Bundestagswahl 1961. „… Wie einer Reihe von anderen bundesdeutschen Tageszeitungen war diese Wahlanzeige auch den drei Kasseler Blättern („Hessische Nachrichten“, „Kasseler Post“, „Kasseler Zeitung“) über die Bensheimer Annoncenexpedition E. Möller von einer „Vereinigung zur Förderung der Wahlbeteiligung und der politischen Willensbildung“ angeboten worden, die in keinem Telephonbuch und keinem Vereinsregister zu finden […]


Kategorien: 1949-1969, Willy Brandt



Bronzemedaille, ausgegeben zum 150. Geburtstag von Otto von Bismarck (erster Reichskanzler des Deutschen Reiches). Eine optisch identische Medaille wurde in 925er Silber hergestellt. der Auftraggeber dieser Medaille ist unbekannt. Hergestellt wurde sie bei der Firma Hoffstätter in Bonn. 2002 wurde das Unternehmen von der Intertecnica Export GmbH übernommen. Die Hoffstätter GmbH wurde 1818 gegründet. Im Ersten Weltkrieg wurde die Firma bekannt, da sie für den Kaiser große Mengen an Orden […]