Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1823 Artikel in 46 Kategorien.





Medaille “Ernst Thälmann”, ausgegeben vom Parteivorstand der DKP. Die Medaille wurde zum Gedenken des 100. Geburtstag 1986 vom Parteivorstand der DKP ausgegeben. Das vorliegende Exemplar wurde durch ein Feuer leider stark deformiert und beschädigt.


Kategorien: 1982-1998, 1998-2005, 2005-dato



Postkarte aus dem Jahre 1963 (Abstempelung). Das Bild kann nicht gesichert zugeordnet werden. Auf der Karte befindet sich eine Spendenmarke der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger” (DGzRS) über 10 Pf. Weiter sind ein Stempel “Seenot-Rettungskreuzer `Ruhr-Stahl´” und ein Autogramm “Hoffmann” zu finden. Rolf Hoffmann (11. August 1917 in Cuxhaven; + 13. April 2002 ebenda) war ein deutscher Kapitän. Mit 14 begann er seine Seefahrerkarriere als Schiffsjunge auf einem 3-Mast-Segelschoner.  Im […]





Postkarte “Hier verhindert die Bevölkerung das Atomkraftwerk Brokdorf”. Die Postkarte wurde vermutlich ca 1980 ausgegeben. Der Verkaufspreis ging an die Bürgerinitiative Umweltschutz Unterelbe. Brokdorf wurde zum Symbol der AKW-Bewegung. So fand am 28. Februar 1981 eine Demonstration mit über 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Die Polizei war hier mit 10.000 Personen vertreten. Das AKW-Brokdorf ging 1986 erstmalig in Betrieb. Brokdorf gehört zu den größten AKW-Stromerzeugern weltweit. Der Laufzeit endet am […]





Orden “Für besondere Verdienste” des ÖKB – Landesverband Kärnten in Gold, Silber und Bronze, vermutlich 1980/90. “Der Österreichische Kameradschaftsbund (ÖKB) ist ein überparteilicher Verein in Österreich. Mit mehr als 250.000 Mitgliedern in neun Landesverbänden und rund 1.800 autonom organisierten Orts- und Stadtverbänden ist er die (laut eigenen Angaben) mit Abstand größte wehrpolitisch relevante Organisation Österreichs. Die Angehörigen des ÖKB sind zumeist aktive oder ehemalige Soldaten. Der Verein bezweckt laut Statuten […]





Ehrenkreuz der Bundeswehr in Silber (2.Version = in einem Stück angefertigt). So ausgegeben seit 1982. Das Ehrenkreuz wird in Gold-Silber und Bronze verliehen. Die Variante 1 wurde von 1980 bis 1982 hergestellt. Variante 1982 seit 1982. Voraussetzungen für diese Stufe sind treue Pflichterfüllung und überdurchschnittliche Leistungen, Mindestdienstzeit 10 Jahre.





Die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung und damit die höchste Anerkennung, welche die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Sie wird verliehen für Leistungen, die im Bereich der politischen, der wirtschaftlich-sozialen und der geistigen Arbeit dem Wiederaufbau des Vaterlandes dienten, darüber hinaus aber auch für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland. Besondere Verdienste können auch durch mitmenschliche Hilfe erworben werden, die unter persönlichem […]