Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1272 Artikel in 45 Kategorien.





Einladung zur Bundeskonferenz der Selbständigen in der SPD, die am 5. und 6. Oktober 1974 in Berlin stattfand. Auf der Delegiertenkarte finden sich zwei Originalunterschriften . Diese stammen von Willy Brandt (die Unterschrift steht hier Kopf) und von Klaus Schütz, der zum damaligen Zeitpunkt regierender Bürgermeister von Berlin war. Karte und Einladung stammen von Manfred Schmid aus Herzogenrath, der als Delegierter an der o.a. Versammlung teilgenommen hat. Die Unterschriften wurden […]





4-Seitiges Flugblatt „Die Gefahr wächst“ der „Aktionsgemeinschaft gegen die atomare Aufrüstung der Bundesrepublik“ zur Bundestagswahl am 17. September 1961.  


Kategorien: 1969-1982



4-Seitiges Flugblatt“ Basis – Organ der SPD Griesheim“ zur Bundestagswahl am 19. November 1972. Griesheim  ist mit rund 27.000 Einwohnern die größte Stadt im südhessischem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Sie liegt rund sechs Kilometer westlich von Darmstadt und 35 Kilometer südlich von Frankfurt am Main.  


Kategorien: 1969-1982, Willy Brandt



Broschüre „Hier ist eine neue Idee“ der Deutschen Friedens Union (DFU) zur Bundestagswahl 1961. Die DFU wurde 1960 gegründet und erhielt bis zum Ende der DDR aus dieser Quelle umfangreiche finanzielle Unterstützung. Bei der Bundestagswahl 1961 bekam die DFU 609.918 Stimmen (=1,9 %). 1990 wurde die Selbstauflösung durch die Bundesorganisation beschlossen. Einzelne Landesverbände arbeiteten noch eine Zeitlang weiter, ohne nennenswerte Wirkung zu erreichen.


Kategorien: 1969-1982



Flugblatt „Freiheit und Frieden“ der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) zur Bundestagswahl 1980. Bei dieser Wahl bekam die NPD 68.096 Stimmen (0,2%). Die NPD, so das Bundesverfassungsgericht im Januar 2017,  „sei zwar eindeutig verfassungsfeindlich, wesensverwandt mit dem historischen Nationalsozialismus und wolle „die bestehende Verfassungsordnung durch einen an der ethisch definierten `Volksgemeinschaft´ausgerichteten autoritären Nationalstaat ersetzen“ (Wikipedia: Stand 08.05.2019), stelle aber wegen ihrer Bedeutungslosigkeit im politischen Geschehen keine Gefahr für die Demokratie dar.  […]


Kategorien: 1969-1982



Flugblatt „Stoppt Strauß!“ der „Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg“ (VF) zur Bundestaswahl am 5. Oktober 1980. „Die Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg (Kurztitel; – vollständige Bezeichnung zuerst Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg, für Freiheit und Demokratie, Wohlstand und Frieden, damals bekannter unter der Kurzform Volksfront, Kurzbezeichnung: VF) war eine von der KPD/ML am 6. Oktober 1979 in Dortmund zur Bundestagswahl 1980 als Politische Partei gegründete Organisation in […]


Kategorien: 1969-1982



Flugblätter „TV-Intern“ der SPD zur Bundestagswahl 1972. Mit einer Einschaltquote von bis zu 58% waren die Fernsehduelle das wichtigste Medium bei der Verbreitung der politischen Ideen. Fast so wichtig waren die Nachbetrachtungen zu diesen Sendungen. Hier die Flugblätter vom 25.10.1972, 02.11.1972, 08.11.1972, 15.11.1972 und16.11.1972. Die Rückseiten sind – wie hier abgebildet – bis auf eine Ausnahme (08.11.1972) gleich.      


Kategorien: 1969-1982, Willy Brandt