Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1630 Artikel in 45 Kategorien.





Victor-Adler-Plakette, verliehen im März 1977 an Eduard Chrastek. „Die Viktor-Adler-Plakette, … , ist die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ). Sie ist nach dem Politiker und Begründer der Partei, Victor Adler (1852–1918), benannt. Mit ihr werden besonders verdienstvolle Mitglieder der SPÖ geehrt. Voraussetzung ist eine 25-jährige Aktivität bei der Partei, sowie eine 40-jährige Mitgliedschaft. Des Weiteren muss der Empfänger dieser Plakette sein 60. Lebensjahr vollendet haben. …“ (aus Wikipedia, […]


Kategorien: 1969-1982



Orden „Für besondere Verdienste“ des ÖKB – Landesverband Kärnten in Gold, Silber und Bronze, vermutlich 1980/90. „Der Österreichische Kameradschaftsbund (ÖKB) ist ein überparteilicher Verein in Österreich. Mit mehr als 250.000 Mitgliedern in neun Landesverbänden und rund 1.800 autonom organisierten Orts- und Stadtverbänden ist er die (laut eigenen Angaben) mit Abstand größte wehrpolitisch relevante Organisation Österreichs. Die Angehörigen des ÖKB sind zumeist aktive oder ehemalige Soldaten. Der Verein bezweckt laut Statuten […]





Medaille aus der DDR, ausgegeben zum Tode von Pablo Neruda 1973. „Pablo Neruda; eigentlich Ricardo Eliécer Neftalí Reyes Basoalto (* 12.Juli 1904 in Parral; † 23.September 1973 in Santiago de Chile), war ein chilenischer Dichter und Schriftsteller, der sich vor allem gegen den Faschismus in seinem Heimatland und in Spanien einsetzte. 1971 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. … (aus Wikipedia: Stand 08.September 2020)


Kategorien: 1890-1914, 1969-1982, DDR



Ehrenkreuz der Bundeswehr in Silber (2.Version = in einem Stück angefertigt). So ausgegeben seit 1982. Das Ehrenkreuz wird in Gold-Silber und Bronze verliehen. Die Variante 1 wurde von 1980 bis 1982 hergestellt. Variante 1982 seit 1982. Voraussetzungen für diese Stufe sind treue Pflichterfüllung und überdurchschnittliche Leistungen, Mindestdienstzeit 10 Jahre.