Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1272 Artikel in 45 Kategorien.





A5-Flugblatt „An die arbeitende Jugend!“ des Reichs-Ausschuß für die sozialistische Jugend Deutschlands / Freie sozialistische Jugend (FSJ), ausgegeben ca 1919. Diese Organisation war KPD-Nah. Unter diesem Namen bestand sie vom 27.10.1918 bis September 1920. Danach wurde der Name in „Kommunistischer Jugendverband Deutschlands“ geändert.  


Kategorien: 1918-1933



2 Postkarten: a)  „Adolf Damaschke“, in der Damaschke als Reichspräsident vorgeschlagen wird. b) „Damaschke -Vorträge“, in der Zeit vom 21.10 – 12.12.1921 Adolf Wilhelm Ferdinand Damaschke (* 24. November 1865 in Berlin; † 30.Juli 1935 ebenda) war Pädagoge und ein Führer der Bodenreform in Deutschland. … Die Anhängerschaft Damaschkes war zu Beginn der Weimarer Republik so stark, dass man ihn für den Fall einer Volkswahl zum Kandidaten für das Amt […]


Kategorien: 1918-1933