Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1461 Artikel in 45 Kategorien.





Buch „Die Aachener Männer-Congregation in ihrem Leben und Wirken“. Das Buch wurde von Kaplan Ferdinand Watermann geschrieben, der in der Kirche St. Nikolaus in Aachen tätig war. Das Buch wurde vermutlich für die „300 jährigen Jubelfeier der Marianischen Congregationen“ geschrieben, die vom 8. bis zum 17 Februar 1885 stattfanden. Im Buch lag eine Postkarte „Präsides der Congregation“. Die Bilder und Namen stimmen jedoch nicht mit den Angaben im Buch überein, […]


Kategorien: 1879-1890, Region Aachen



Drei Autokennzeichen (2 x Blech, 1 x „Plastik“) aus der Britischen Besatzungszone, hier Landkreis Aachen. Der Buchstabe „R“ zeigt an, dass das Kennzeichen aus der Britischen Besatzungszone stammt. Genutzt wurde dort dieser Buschstabe in der Zeit von 1950 bis 1956. Unabhängig vom „Landkreis-Aachen-Siegel“ auf dem ersten Bild, ist durch die Nummer „!89“ erkennbar, dass dieses Kennzeichen im Landkreis Aachen ausgegeben wurde. Für diesen Bereich galten die Nummern 110-119 bzw 180-189. […]





Button „Forever Young“ mit dem Jugendbild des ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt Aachen Dr. Jürgen Linden (SPD). Das Abzeichen wurde vermutlich zu seinem 60.Geburtstag im Jahr 2007 gefertigt. Dr. Jürgen Linden  wurde am 13. Januar 1947 in Aachen geboren und war von 1989 bis 2009 Oberbürgermeister. Seit 1989 ist Jürgen Linden Mitglied im Direktorium zur Verleihung des Internationalen Karlspreises und seit 2010 dessen Vorsitzender.