Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1708 Artikel in 46 Kategorien.





A2 Plakat der SPD zur Bundestagswahl 1949 von Wilhelm Birkelbach (* 12. Januar 1913 in Frankfurt/Main; † 17.Juli 2008 ebenda). „… Birkelbach gehörte dem Deutschen Bundestag seit dessen erster Wahl 1949 bis zur Mandatsniederlegung am 30. September 1964 an. Außerdem war er vom 16. Juli 1952 bis zum 15. Juni 1964 Mitglied des Europäischen Parlaments, wo er von 1959 bis 1964 Vorsitzender der Sozialistischen Fraktion war und von 1950 bis […]





A2-Plakat zur Bundestagswahl 1949 für Georg Stierle (SPD). Er kandidierte für den Wahlkreis XVII (Frankfurt/Main III). Nur zur Bundestagswahl 1949 wurde dieser Wahlkreis mit der Nummer XVII versehen. Stierle (*  22.Dezember 1897 in Frankfurt/Main; †  26.Mai 1979 in Lich) war von 1959 bis 1961 Mitglied des Deutschen Bundestages. Während der NS-Herrschaft war er für einige Monate  in den Konzentrationslagern Lichtenberg und Buchenwald untergebracht.





Postkarte des Knaben-Pensionates St. Maria von den Engeln zu Blyerheide (Bleyerheide). Als das Foto erstellt wurde, befand sich die Schule auf dem Gebiet des Deutschen Reiches. Heute ist dieser Standort in den Niederlanden (Kerkrade). Die letzten 10 Bilder dürften ebenfalls dieses Pensionat darstellen.  


Kategorien: 1890-1914, Region Aachen



Rudolf Ludwig Carl Virchow …(* 13.Oktober 1821in Schivelbein/Hinterpommern, Provinz Pommern; †  5.September 1902 in Berlin), war ein deutscher Arzt, Patologe, Pathologischer Anatom, Anthropologe, Prähistoriker und Politiker. In Würzburg und Berlin erlangte er Weltruf. Er begründete mit der Zellularpathologie und seinen Forschungen zur Thrombose die moderne Pathologie und vertrat eine sowohl naturwissenschaftlich als auch sozial orientierte Medizin. Er war Geheimer Medizinalrat. Als liberaler Politiker und Mitbegründer der Deutschen Fortschrittspartei und der […]





Medaille aus der DDR, ausgegeben zum Tode von Pablo Neruda 1973. „Pablo Neruda; eigentlich Ricardo Eliécer Neftalí Reyes Basoalto (* 12.Juli 1904 in Parral; † 23.September 1973 in Santiago de Chile), war ein chilenischer Dichter und Schriftsteller, der sich vor allem gegen den Faschismus in seinem Heimatland und in Spanien einsetzte. 1971 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. … (aus Wikipedia: Stand 08.September 2020)


Kategorien: 1890-1914, 1969-1982, DDR