Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1435 Artikel in 45 Kategorien.





Single „Einschaltung SPD“. Diese Singel wurde als Wahlwerbung für den Wahlkreis 138 „Wiesbaden-Dotzheim“ speziell für die dortigen Kinos hergestellt. Die einzeitig aufgenommene Platte sollte im Zeitraum 20.08. bis 19.09.1965 gespielt werden. Am 19.09.1965 fand die Wahl zum 5. deutschen Bundestag statt.


Kategorien: 1949-1969, Tonträger



Wahlwerbung „Ihr Kandidat Dr.G. Müller“ der SPD zur Bundestagswahl 1969. „Günther Ernst Walther Müller (* 27.September 1934 in Passau; † 27.Februar 1997 in Bonn) war ein deutscher Politiker. Der ehemalige Jungsozialisten-Bundesvorsitzende vertrat von 1965 bis 1994 die SPD und die CSU im Bundestag. Sein Parteiwechsel und seine recht erfolglose Kandidatur zum Amt des Münchener Oberbürgermeisters erregten 1972 Aufmerksamkeit…. Am 25. Juni 1979 wurde ihm das Verdienstkreuz 1. Klasse verliehen, am […]


Kategorien: 1949-1969, 1969-1982



Jahrbuch der Firma Quelle „35 Jahre Quelle“ aus dem Jahre 1963. Das Heft hat 83 Seiten. Kopiert wurden die Artikel zu den Themen „35 Jahre Quelle“ und „Gastarbeiter“.


Kategorien: 1949-1969



Silberne Ehrengabe des Bürgermeisters der Stadt Trient. Trient unterhält seit 1966 eine Partnerschaft mit dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf in Berlin. Diese Auszeichnung stammt aus dem Nachlass von Ilse Reichel-Koß. „Ilse Reichel-Koß, geborene Pottgießer, (* 13. Juli 1925 in Berlin-Wedding; † 17. Dezember 1993 in Berlin) war eine deutsche Politikerin. Sie war Mitglied der SPD und von 1971 bis 1981 Senatorin für Familie, Jugend und Sport in Berlin. … Dem Abgeordnetenhaus von […]


Kategorien: 1949-1969, 1969-1982, 1982-1998



Zeitungswerbung „Wir wählen SPD“ zur Bundestagswahl 1969. Von den hier abgebildeten 50 Personen leben nur noch Rainer Erler (*1933), Claus Biederstaedt (*1928) , Horst Billau (*1932) und Heinz Liesendahl (*1926) (Stand 01.10.2019).


Kategorien: 1949-1969, 1969-1982