Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1746 Artikel in 46 Kategorien.





Die Medaille „Für die Verteidigung des sowjetischen Polargebiets“ war eine Sowjetische Auszeichnung, welche an die Teilnehmer des Lapplandkrieges verliehen wurde. Verleihungsvoraussetzung war die eine mindestens 6-monatige Einsatzzeit in diesem Operationsgebiet, gerechnet vom 22. Juni 1941 bis 1. November 1944 oder die Teilnahme an Kampfhandlungen gegen die deutsche Wehrmacht zwischen dem 20. September 1944 und 1. November 1944. Die Stiftung der Medaille, die etwa 350.000 mal verliehen wurde, erfolgte am 5. Dezember 1944 durch Josef Stalin. (aus Wikipedia: Stand 23.09.2014)

Udssr Polar VS Udssr Polar RS