Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1733 Artikel in 46 Kategorien.





Flugblatt der SPD – Ostsachsen aus dem Jahre 1926 zur Wahl des Sächsischen Landtages am 31.Oktober 1926.

Zur Wahl stellten sich Arthur Arzt (Fraktionsvorsitzender bis 1928), Ernst Schulze  (der u.a. von 1903 bis 1907 auch Mitglied des Deutschen Reichstages war), Elise Thümmel (die nach dem 20. Juni 1944 in das KZ Ravensbrück verschleppt wurde und später in der DDR ebenfalls im Sächsischen Landtag saß ) und Kurt Weckel (der in der NS-Zeit nach England emmigrierte und daraufhin von den Nationalsozialisten als Staastfeind mit hoher Priorität gesucht wurde).


Kategorien: 1918-1933