Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1746 Artikel in 46 Kategorien.





2 Postkarten:

a)  „Adolf Damaschke“, in der Damaschke als Reichspräsident vorgeschlagen wird.

b) „Damaschke -Vorträge“, in der Zeit vom 21.10 – 12.12.1921

Adolf Wilhelm Ferdinand Damaschke (* 24. November 1865 in Berlin; † 30.Juli 1935 ebenda) war Pädagoge und ein Führer der Bodenreform in Deutschland. … Die Anhängerschaft Damaschkes war zu Beginn der Weimarer Republik so stark, dass man ihn für den Fall einer Volkswahl zum Kandidaten für das Amt des Reichspräsidenten kürte. Da sich aber der Reichstag am 24. Oktober 1922 mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit auf Friedrich Ebert verständigte, unterblieb die Volkswahl verfassungsgemäß und damit auch Damaschkes Kandidatur. …“ (aus Wikipedia, Stand 08.04.2019)

 

 


Kategorien: 1918-1933