Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1360 Artikel in 45 Kategorien.





Programheft des Polit-Kabaretts „DISTEL“

„Das Kabarett-Theater Distel (Eigenschreibweise: Kabarett-Theater DISTEL) ist das derzeit größte Ensemble-Kabarett Deutschlands und genießt deutschlandweit einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Distel wurde 1953 als Ost-Berliner Gegenpol zu älteren West-Berliner Kabaretts gegründet. Das Theater befindet sich seitdem im Vorderhaus des Admiralspalastes direkt am Bahnhof Friedrichstraßein Berlin-Mitte.

Es bietet tagesaktuelle Kabarettprogramme zu politischen und allgemein gesellschaftlichen Themen. Das Kabarett pflegt die Tradition des klassischen Nummern-Kabaretts, das aus Sketchen, Parodien, Monologen, sarkastischen Liedern und Live-Musik temporeiche und unterhaltende Programme inszeniert.“ (aus
 Wikipedia: Stand 29.08.2016)

Am 21.Oktober 2016 hatte das 144 Programm Premiere.

Das Programm „Torschusspanik“ war das 108. Programm und wurde zwischen Oktober 2004 bis April 2005 aufgeführt.

„Die reine LEERE“ war das 87. Programm und hatte am 30.09.1994. Premiere. „Rette uns, wer kann!“ war Programm Nr. 90. Es startete am 18.12.1995. Bei der Broschüre aus dem Jahr 2018 handelt es sich um eine Werbung für das Programm „Zirkus Angela“.

Diestel 2004 1scan0077scan0076