Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1727 Artikel in 46 Kategorien.





Die Berliner Märzkämpfe von 1919 forderten mehr als 1.200 Tote und gehören damit zu den blutigsten Konflikten im Rahmen der revolutionären Auseinandersetzungen in Deutschland nach Ende des Ersten weltkrieges. Sie können auf den Zeitraum vom 3. März bis zum 16. März 1919 datiert werden.

Es wurden zahlreiche Postkarten, die das Geschehen dokumentieren, ausgegeben.

Hier ist die Georgenkirche zu sehen.

PK_Berlin_Märzkämpfe_1919_001


Kategorien: 1918-1933