Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1625 Artikel in 45 Kategorien.





Die Pestalozzi-Medaille für treue Dienste  war eine Staatsauszeichnung der DDR. Sie wurde für treue Dienste am 15. November 1956 durch den Ministerrat der DDR gestiftet und an Lehrer und Erzieher mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung in drei Stufen (Bronze, Silber und Gold) verliehen. Ausgezeichnet wurden die Dienstjahre der Lehrer an Schulen der DDR.

Bronze wurde für 10 Dienstjahre vergeben, Silber von 1956 bis 1965 für 25, danach für 20 Dienstjahre, Gold von 1956 bis 1970 für 40, danach für 30 Dienstjahre.

 

 


Kategorien: 1949-1969, 1969-1982, 1982-1998, DDR