Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1320 Artikel in 45 Kategorien.





Flugblatt „Stoppt Strauß!“ der „Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg“ (VF) zur Bundestaswahl am 5. Oktober 1980.

„Die Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg (Kurztitel; – vollständige Bezeichnung zuerst Volksfront gegen Reaktion, Faschismus und Krieg, für Freiheit und Demokratie, Wohlstand und Frieden, damals bekannter unter der Kurzform Volksfront, Kurzbezeichnung: VF) war eine von der KPD/ML am 6. Oktober 1979 in Dortmund zur Bundestagswahl 1980 als Politische Partei gegründete Organisation in der Bundesrepublik Deutschland, die sich später insbesondere dem Themenkomplex Antifaschismus widmete. Die Partei hatte zeitweise 600 Mitglieder und wandelte sich 1994 in einen Verein mit dem Namen Arbeitsgemeinschaft gegen Reaktion, Faschismus und Krieg (Volksfront) um. …“ (aus Wikipedia, Stand 07.05.2019)

Bei der Bundestagswahl 1980 errang die VF nur 0,02% der Zweitstimmen (9.319 Stimmen).

 


Kategorien: 1969-1982