Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1770 Artikel in 46 Kategorien.





A5 Flugblatt der FDP (vormals LDP) „Persönlichkeiten-und keine Marionetten“ für die Bundestagswahl 1949. Abgebildet ist hier der FDP-Kandidat Wolfgang Mischnick, der in Frankfurt am Main (Ost und Teil Nord) kandidiert hat.

Friedrich Adolf Wolfgang Mischnick (* 29. September 1921 in Dresden; † 6.Oktober 2002 in Bad Sodem am Taunus) war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1961 bis 1963 Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte und von 1968 bis 1991 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, als solcher war er von 1968 bis 1969 Oppositionsführer. …“ (aus Wikipedia: Stand 10.12.2017)


Kategorien: 1945-1949, 1949-1969