Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1816 Artikel in 46 Kategorien.





Flugblatt „Hugenbergs Wirtschaftsziele!“ der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP).

Listenführer der DNVP waren neben Hugenberg Carl Gottfried Gok und Carl Julius Witt.  Alfred Hugenberg gilt als bedeutedster bürgerlicher Wegbegleiter, der durch seinen Medienkonzern die Hälfte der deutschen Presse kontrollierte. Hier förderte er maßgeblich die Nationalsozialisten, mit denen die DNVP kooperierte und stärkte den Antisemetismus mit rechter Hetze gegen Bürgerinnerinnen und Bürger jüdischen Glaubens. Das Flugblatt dürfte zur Reichstagswahl am 5.März 1933 ausgegeben worden sein. Diese Wahl war die letzte Wahl, an der mehr als eine Partei teilgenommen hat. Allerdings kann hier von einer freien Wahl nicht mehr gesprochen werden.


Kategorien: 1918-1933, 1933-1945