Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1770 Artikel in 46 Kategorien.





Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) „wurde 1957 von 129 Profitrainern – darunter u. a. Sepp Herberger, Paul Osswald, Dettmar Cramer, Herbert Widmayer, Heinz Lucas – gegründet und umfasst heute rund 5.200 Mitglieder. … Der Organisationsgrad der Trainerinnen im BDFL liegt bei rund 73 Prozent – und dies bei einer freiwilligen Mitgliedschaft. Fast alle Profitrainerinnen sind Mitglied im BDFL. Der Deutsche Fußball-Bund empfiehlt laut seiner Ausbildungs-/Trainerordnung allen Fußball-Lehrern und A-Lizenz-Trainern, Mitglied im BDFL zu sein. …“ Homepage des BDFL: Stand 26.10.2021)

Die Festschrift umfasst 115 Seiten mit zahlreichen Bildern (siehe Auswahl u.a. mit Sepp Herberger und Helmut Schön). Die vorliegende Festschrift wurde vom 1985 amtierenden BDFL-Präsidium an den „Kapitän zur See Houtrouw“ in List auf der Insel Sylt mit zahlreichen Autogrammen als Präsent gereicht. Es handelt sich hier um Gustav Houtrouw (20. Mai 1917-1. Februar 2013), der in List Kommandeur der dortigen Marineversorgungsschule war.

Die Unterzeichner waren:

  • Herbert Widmayer, (* 17.November 1913 in Kiel; † 31.Juli 1998 in Frechen). Als Trainer gewann er mit dem 1.FC Nürnberg im Jahre 1961 die deutsche Meisterschaft und 1962 den DFB-Pokal. Widmayer wurde im Oktober 1963 als erster Trainer der Bundesligageschichte entlassen.
  • Fritz Buchloh (* 26.November 1909 in Mülheim an der Ruhr; † 22.Juli 1998 1998 ebenda) war Torhüter und absolvierte als Aktiver des VfB Speldorf von 1932 bis 1936 in der Fußballnationalmannschaft17 Länderspiele. Er gehörte den DFB-Aufgeboten für die Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin und die Fußballweltmeisterschaft 1938 in Frankreich an; für die Weltmeisterschaft 1934 stand er auf Abruf bereit.
  • Herbert Binkert (* 3.September 1923 in Karlsruhe; † 4. Januar 2020). In den Jahren 1943 und 1952 stand er mit dem FV Saarbrücken bzw. dem 1.FC Saarbrücken in den Endspielen um die deutsche Fußballmeisterschaft. Da das Saarland in der Zeit zwischen dem 17.12.1947 und dem 31.12.1956 als autonom galt, wurden auch eigenständige Länderspiele durchgefüht. Von den 19 Spielen nahm Binkert an 12 teil und erziehlte hier 6 Tore.
  • Lothar Meurer (ꝉ 2002) 1969 bis 1992 BDFL-Bundesgeschäftsführers (BGF)
  • Heinz Schumann (* 24.April 1922; † 24.April 2003) war ein aktiver Spieler und Trainer, u.a. bei den Vereinen Eintracht Nordhorn, Preußen Münster und Berliner SV 92. Im Jahre 1980 wurde er mit der Goldenen Verdienstnadel des Deutschen Sportlehrer-Verbandes ausgezeichnet.
  • Kurt Böhnke