Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1816 Artikel in 46 Kategorien.





Kennzeichen für polnische Zwangsarbeiter im Dritten Reich (ungetragenes Originalstück).

„Die Zahl polnischer Zwangsarbeiter stieg von Oktober 1939 bis Beginn des Jahres 1940 auf 300.000 an. Nahezu 90 % wurden in der Landwirtschaft eingesetzt.Insgesamt wurden in Deutschland 2,2 Millionen Polen, im „Reichsgau Warthegau“ 1,1 Millionen Polen und in den polnischen Ghettos mindestens 700.000 Juden als Zwangsarbeiter festgehalten.“ (Wikipedia: Stand 06.12.2013)

Polen gefangene Lager 001


Kategorien: 1933-1945