Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1770 Artikel in 46 Kategorien.





Der „Verlag Kultur und Fortschritt“ aus Berlin (Ost) brachte eine so genannte „Kleine Jugendreihe“ heraus.

Die kleinen Heftchen, ca. 16 x 12 cmgroß,  erschienen von 1950 bis 1965 zweimal im Monat für 35 Pfennig.

Ab dem Jahr 1966 wurde die Reihe eingestellt und unter dem Namen Krimi Abenteuer Phantastik (kurz KAP) weitergeführt.

Hier angebildet:

1960 – Heft 12 – “ Borbass und die Rute Gottes“ – Jurij Brezan

1961 – Heft 16 – „Der Löwe von Gombari“- Friedrich Jarschel

1962 – Heft 07 – „Die Jungen drehen den Wind“ (1.Teil) – Günter Rumposch

1962 – Heft 08 – „Die Jungen drehen den Wind“ (2.Teil) – Günter Rumposch,

1962 – Heft 27 – „Den Verfolgern entronnen“ – Leonid Sjomin,

1963 – Heft 16 – „Das Galgenschiff“ – Michail Bubennow.


Kategorien: 1949-1969, DDR