Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1461 Artikel in 45 Kategorien.





554 Seiten starkes Buch von Peter Aldag (Pseudonym für Fritz Peter Krüger) aus dem Jahre 1943.

Das Buch wurde vom Nordland Verlag ausgegeben.

Auf pseudowissenschaftlicher Basis wird hier versucht, die Schuld am Krieg zwischen Deutschland und England den jüdischen Bürgerinnen und Bürgern in England zuzuschieben. Er spricht von „Judenherrschaft“ und von „Verjudung“. Als Kronzeugen für seine Thesen gibt er u.a. Sir Oswald Mosley an, der in England eine eigene faschistische Partei gegründet hat.

„Der Nordland-Verlag war in der Zeit des Nationalsozialismus der Verlag der SS mit Sitz in Magdeburg und Berlin. … Fischers (Anmerkung Fischer ist der Firmengrüder des Verlages) Nordland-Verlag war im Dezember 1934 das erste Unternehmen, das die SS erwarb. Der Nordland-Verlag sollte das nationalsozialistische Ideengut der SS in Büchern und Schriften verbreiten. …“ (aus Wikipedia, Stand 02.Dezember 2019)


Kategorien: 1933-1945