Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1770 Artikel in 46 Kategorien.





Brief an die Kavalierwerke Union Aalen (u.a. Hersteller von Schuhcreme und Bohnerwachs), abgesendet von Friedrich Aisch (Wehrmachtskantine Klettendorf – heute Stadtteil von Breslau).

Der Absender verwendete beim fankieren des Briefes u.a. eine nur für Parteidienststellen genehmigte Dienstrmarke über 4 Pfennig.

Dienstmarken waren im Deutschen Reich Briefmarken, die ausschließlich von Behörden, Dienststellen, Ämtern zum Frankieren von Postsendungen der Dienstpost verwendet wurden. Ab 1938 bis zur Kapitulation 1945 gab es für die Parteidienststellen der NSDAP eine eigene Dienstmarkenserie.

B NS 1 B NS 2