Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1823 Artikel in 46 Kategorien.





Umschlag an den “Soldaten Franz Pitzer”, abgestempelt am 16. Mai 1941 in Breinig (Stolberg/Rhld.). el

Mit hoher Sicherheit liegt er (wenn es keine Dopplung des Namens gibt) auf der Kriegsgräberstätte im Friedhof Breinig. Unteroffizier PITZER, Franz, geb 25.12.1921 Breinig; gefallen: 07.09.1943. Er wurde nicht mal 22 Jahre alt.

Aufzeichnung ancestry: “Deutschland im Kampf gefallene Soldaten: Franz Pitzer, 25.12.1921 geboren in Breinig, Sterbedatum: 07.09.1943, Sterbeort: 8. km südl. Obertraubling zw. Schloss-Haus u. Beahnassing Feindflug; 12. Staffel nacht Jagd Geschw. 101


Kategorien: 1933-1945, Region Aachen