Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1100 Artikel in 45 Kategorien.





Briefumschläge / Briefe von und an Ernst Paul.

Ernst Paul (*24.04.1987 in Steinsdorf (Nordböhmen); † 11.Juni 1978 in Esslingen am Neckar) war ein deutscher Politiker der SPD.

Nach dem Ersten Weltkrieg war er Redakteur der Zeitschrift Sozialdemokrat in Prag.

1918 trat Paul derDeutsche Sozialdemokratischen Arbeiterpartei in der Tschechoslowakei (DSAP) bei und war in den Jahren 1919 bis 1926 Vorsitzender des sozialdemokratischen Jugendverbandes.

Nach der Okkupation des  Sudetenlandes durch Deutschland floh er 1938 nach Schweden. Noch von dort engagierte er sich gegen die Vertreibung der Sudetendeutschen aus der Tschechoslowakei und organisierte Hilfsaktionen für die Heimatvertriebenen.

Nach seiner Umsiedlung von Schweden nach Deutschland im Jahre 1948 schloss Paul sich der SPD an. Dem deutschen Bundestag gehörte Paul seit der ersten Bundestagswahl 1949 bis 1969 an.

 


Kategorien: 1918-1933, 1933-1945