Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 996 Artikel in 45 Kategorien.





Lotterielos für die „Deutschen Schutzgebiete“ der „Deutschen Kolonial-Gesellschaft“. 420.000 Lose wurden für die Ziehungen zwischen dem 25 bis 28. Februar 1908 ausgegeben. Die Lose selbst wurden ab Dezember 1907 verkauft. Höchstgewinn waren 75.000 Mark. Das durchschnittliche Jahreseinkommen betrug 1907/08 etwa 1.000 Mark. Umgerechnet  wären dies 2018 etwa 2,8 Millionen Euro.

 


Kategorien: 1890-1914, Lotterielos