Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1881 Artikel in 45 Kategorien.





Mitgliedsbuch der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) von Schreiner Paul Wetzel aus St.Ingbert, der am 4.Februar 1905 eingetreten ist. Im Mitgliedsbuch sind neben Beitragsmarken für 1906 bis 1914 zwei Sondermarken zur Maifeier 1913 bzw. 1914 aus dem “Gau Südbayern” zu finden. Letztere mit dem Bild von August Bebel. Die Abstempelungen stammen vom “Sozialdemokratischen Verein Regensburg”.





Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse mit Schwerter – Hersteller 65 (Klein & Quenzer, Idar Oberstein), ab 18.10.1939 ausgegeben. Nach dem Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen vom 26. Juli 1957 ist das Tragen der Auszeichnung in der Version des Dritten Reiches in der Bundesrepublik Deutschland nur ohne nationalsozialistische Embleme gestattet. Statt des Hakenkreuzes ist auf der Auszeichnung das Stiftungsjahr 1939 zu sehen. Die Verleihzahlen dieser Version lagen bei ca. 140.000 Stück, die […]


Kategorien: 1945-1949



Die Medaille Winterschlacht im Osten 1941/1942 (auch Ostmedaille genannt) wurde am 26.Mai 1942 als „Anerkennung für Bewährung im Kampf gegen den bolschewistischen Feind und den russischen Winter 1941/1942“ gestiftet. Nach aktuellen Berechnungen dürften 2,5 bis 3 Millionen Orden ausgegeben worden sein. Diese Medaille war bekannt durch seine zahlreichen Spitznamen, so u.a. „Gefrierfleischmedaille“, „Gefrierfleischorden“ oder „Eisbeinorden“. Nach dem Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen vom 26. Juli 1957, in dem das […]


Kategorien: 1933-1945