Geschichtsdokumente.de

Die Datenbank umfasst 1009 Artikel in 45 Kategorien.





Kartenspiel der SPD, ausgegeben 1953 für den Wahlkampf zur Bundestagswahl am 06.09.1953.

Dargestellt werden Bundesinnenminister Robert Lehr (Karo -Bube), Wirtschaftsminister Ludwig Erhard (Herz-Bube), Finanzminister Fritz Schäffer (Pik-Bube) und Bundeskanzler Konrad Adenauer (Kreuz-Bube). Als Damen werden die Koalitionsparteien aus CDU, CSU, FDP und DP dargestellt. Bei der DP und der FDP wird auf die „Nazi-Vergangenheit“ hingewiesen. Als Könige wurden Verkehrsminister Seebohm von der DP (Herz), Justizminister Thomas Dehler von der FDP (Kreuz), Vertriebenenminister Hans Lukaschek von der CDU (Karo) und Bundesminister für den Marschallplan Franz Blücher von der FDP (Pik) dargestellt. Auf den anderen Karten werden aktuelle Probleme thematisiert.

Die Karten wurden von der Firma „Hannoversche Druck- und Verlagsgesellschaft m.b.H.“ hergestellt.


Kategorien: 1949-1969